Startseite BAK

 

Coronakrise: Hilfen für Planerbüros

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die aktuelle Pandemie bedroht die wirtschaftliche Existenz vieler Architekturbüros. Für uns alle ist diese Krise eine große Herausforderung, der wir uns gemeinsam stellen müssen. Wir lassen Sie aber nicht allein mit Ihren Sorgen und Fragen. Die Bundesarchitektenkammer und die Architekten- kammern der Länder haben ein umfassendes Informationsangebot zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen zusammengestellt und praktische Hinweise zur Büroorganisation gebündelt hier. Selbstverständlich stehen Ihnen Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Länderkammern und der BAK weiterhin telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Bleiben Sie bitte gesund!

Das Präsidium der Bundesarchitektenkammer

 

Im Fokus

Architekturbüros in der Corona-Krise: ist Home-Office möglich? Wo gibt es Informationen über ausländische Märkte?

Das Deutsche Architektenblatt DAB hat die größten deutschen Architekturbüros gefragt, wie sie mit der Corona-Krise umgehen und ob das Home-Office funktioniert – Praxisberichte zu Bauverzögerungen, IT-Infrastruktur, Kommunikationsbedarf, Arbeitszeitmodellen, zu Hoffnungen und Prognosen für die Zukunft. Zum Artikel auf dabonline.de

Das Netzwerk Architektureport NAX der Bundesarchitektenkammer hat Hinweise von Verbänden im Ausland zum Umgang mit der Coronakrise zusamengetragen. Informationen aus Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, aus Österreich, Spanien, aus der Schweiz sowie den USA finden Sie auf www.nax.bak.de.

 

AKTUELLE LINKS UND DOWNLOADS

 

Aktuelle Meldungen zur Übersicht

© Konstantin Gastmann, Veranstaltungsfotograf Berlin

 

So war der Architektentag 2019

Der Deutsche Architektentag 2019 war mit 24 Podien und über 1000 Besuchern ein großartiger Tag. Rund 100 Referenten und 15 Moderatoren debattierten intensiv vor und mit dem Publikum über berufspolitische und gesellschaftsrelevante Themen.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.