Logo BundesarchitektenkammerLogo Bundesarchitektenkammer

Presseeinladung: Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“

Presseeinladung: Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“

Berlin, 14.10 2020 - 28. Oktober, 14 bis 18 Uhr in Stuttgart als Live-Übertragung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die inklusive Gestaltung von Stadtraum und Wohnungen leistet einen bedeutenden Beitrag zur eigenständigen Lebensführung von Menschen mit Behinderungen und älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, lädt daher gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer und der Architektenkammer Baden-Württemberg am 28. Oktober, 14 bis 18 Uhr zur Online-Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“ ein.

Gemeinsam mit Bauherren und Nutzern stellen die Architektinnen Karin M. Storch und Prof. Katja Knaus sowie der Architekt Christoph Manderscheid drei Best-Practice-Beispiele vor: „Betreutes Wohnen für Senioren“ auf dem Turley-Areal in Mannheim, „Wolle+, Wohnen und Teilhabe für Alle“ in Tübingen sowie „Gemeinschaftliches Wohnen Leonberg GeWoLeo“. In ihrem Impulsvortrag geht Dr. Dorothee Rummel von der TU München, Lehrstuhl für nachhaltige Entwicklung von Stadt und Land, der Frage nach: Ist die Stadt eine Inklusionsmaschine?

Unter der Leitung von ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein finden zur Eröffnung und zum Abschluss zwei Gesprächsrunden statt. Dabei geht es um das Bauen für alle sowie um die Anforderungen, die eine inklusive Gesellschaft an das Planen und Bauen stellt. Details zum Programm und zu den Mitwirkenden finden Sie hier: http://www.akbw.de/Inklusiv-gestalten-RegionalkonferenzBW2020.pdf (PDF-Dokument)

Die Teilnahme an der Online­Konferenz ist barrierearm und wird durch Schrift­ und Gebärdendolmetscher begleitet.

Zeit und Ort:
„Inklusiv gestalten – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“
Am Mittwoch, den 28. Oktober 2020 als Live-Übertragung von 14 bis 18 Uhr
aus dem Haus der Architekten, Stuttgart.

Mit der Konferenz wird eine Reihe fortgesetzt, die sich mit dem Thema „Barrierefreies Bauen“ in den Bundesländern befasst. Die nächsten Termine sind:

Regionalkonferenzen der Architektenkammer Sachsen am 02.12.2020,
der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen am 13.01.2021,
der Hamburgischen Architektenkammer am 02.02.2021,
Architektenkammer Rheinland-Pfalz am 18. März 2021
Und der Bayerischen Architektenkammer im April/Mai 2021

Akkreditierung:
Wir bitten um Akkreditierung bei der Architektenkammer Baden-Württemberg bis zum 23. Oktober 2020 per E-Mail an Claudia Knodel unter claudia.knodel@akbw.de.

 

Pressekontakte:


CATHRIN URBANEK

REFERATSLEITERIN ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
ARCHITEKTIN

BUNDESARCHITEKTENKAMMER E.V.
ASKANISCHER PLATZ 4 . 10963 BERLIN
T +49 30 26 39 44 – 40
URBANEK@BAK.DE WWW.BAK.DE

 

Regine Laroche
_____________________________________________

Pressesprecherin | Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Beauftragter der Bundesregierung
für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstr. 53, 10117 Berlin
Telefon:  +49 (0)30 18 527 - 1777

E-Mail: regine.laroche@behindertenbeauftragter.de
Internet: www.behindertenbeauftragter.de
Facebook: https://www.facebook.com/bundesbehindertenbeauftragter/
Twitter: https://twitter.com/bbmb_bund 
Instagram: https://www.instagram.com/bbmb_bund/

 

 

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.