Logo BundesarchitektenkammerLogo Bundesarchitektenkammer

Spezielle Neustarthilfe für Solo-Selbständige

Spezielle Neustarthilfe für Solo-Selbständige

Am 13.11.2020 einigten sich der Bundeswirtschafts- und der Bundesfinanzminister auf eine spezielle Neustarthilfe für Solo-Selbständige, die endlich den sog. Unternehmerlohn ermöglicht. Zusätzlich zur Erstattung von Fixkosten können Solo-Selbständige für die Monate Dezember 2020 bis Juni 2021 eine einmalige Betriebskostenpauschale von bis zu 5.000 Euro (pro Monat max. 714,29 Euro) für Lebenshaltungskosten, private Miete und die Krankenversicherung beantragen. Wenn auch die Höhe unter den Erwartungen und auch Bedürfnissen der meisten betroffenen Solo-Selbstständigen und kleinen Freiberufler-Einheiten bleibt, bedeutet er jedoch systematisch eine erste grundsätzliche Anerkennung eines „Unternehmerlohns“.

Weitere Informationen zur Antragstellung, Voraussetzungen oder Umfang finden Sie hier.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.