Logo BundesarchitektenkammerLogo Bundesarchitektenkammer

Dritte bundesweite Befragung zu den Folgen der Corona-Pandemie gestartet

Dritte bundesweite Befragung zu den Folgen der Corona-Pandemie gestartet

Die Corona-Pandemie bestimmt weiterhin maßgeblich unseren Alltag und erfordert ständiges Handeln unter Unsicherheit. Um sowohl im Rahmen der Politikberatung als auch bei der Gestaltung eigener Angebote an die Kammermitglieder stets auf möglichst aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Situation des Berufsstands zurückgreifen zu können, wird nun zum inzwischen dritten Mal eine gemeinsame bundesweite Befragung von Architekten- und Ingenieurkammern durchgeführt.

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich an dieser Befragung zu beteiligen. Die Beantwortung der Fragen wird ca. 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Sollte Ihr Büro mehrere Inhaber / Partner haben, stimmen Sie sich bitte untereinander ab, damit der Fragebogen für Ihr Büro nur einmal ausgefüllt wird. Die Befragung wird vom 9. bis zum 15.11.2020 als Online-Befragung durchgeführt. Hier geht es zum Online-Fragebogen.

Wenn Sie sich über die Ergebnisse der bisherigen Befragungen zur Corona-Pandemie informieren möchten: Eine Zusammenfassung der zentralen Erkenntnisse aus den ersten beiden Befragungswellen finden Sie unter hier.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Dafür setzen wir Matomo ein. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.