BAK auf Facebook

 

Übersicht zu den Aktivitäten der Länderarchitektenkammern

Wohnungsbau für Alle Übersicht zu den Aktivitäten der Länderarchitektenkammern

Architektenkammer Baden-Württemberg:
Seminar: am 12.10.2015 Unterbringung von Flüchtlingen

Hinweis auf Publikation: Refugees Welcome Konzepte für eine menschenwürdige Architektur

Erklärung Markus Müller: Perspektivenwechsel in der Flüchtlingsunterbringung - das derzeitige Dauerthema bietet gesellschaftliche Chancen für ein Umdenken im Wohnungsbau

ARCHIKON - 1. Landeskongress für Architektur und Stadtentwicklung am
6. April 2016 im ICS der Messe Stuttgart: Informationen 



Bayerische Architektenkammer:

Hinweise auf alle Aktivitäten der Bayerischen Kammer zum Thema Migration + Wohnen finden Sie hier.

Deutsch für Ausländer - Fachsprachlicher und fachinhaltlicher Kurs des Goethe-Instituts München und der Bayerischen Architektenkammer hier.
Der Sprachkurs richtet sich an internationale Architekten und Studienabsolventen Architektur, die sich sprachlich auf ihre Tätigkeit in einem deutschen Büro vorbereiten möchten.

Veranstaltungsreihe: URBAN PLACES -PUBLIC SPACES
Veranstaltung zu Flüchtlingen: Artikel Immobilienzeitung 29.10.2015 (PDF-Dokument, 185.6 KB)



Architektenkammer Berlin:

Veranstaltung der Reihe: "Stadt im Gespräch – Berlin im Wandel": 15.02.2016, 19.30 Uhr Urania, An der Urania 17, 10787
„Integration von Flüchtlingen und Zuwanderern als Beitrag nachhaltiger Stadtentwicklung“


Architektenkammer Hamburg:

Flüchtlinge brauchen Wohnungen in lebenswerten Quartieren - Städtebauliche Integration statt Ghettoisierung - Ein 10 Punkte-Papier der Hamburgischen Architektenkammer (PDF-Dokument, 88.2 KB)

Workshop der Hamburgischen Architektenkammer „Ankunftsstadt Hamburg – aber wie?“ (PDF-Dokument, 142.6 KB)

Eröffnungsrede zum Workshop von Karin Loosen, Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer (PDF-Dokument, 118.3 KB)

Flyer: Beratungshotline der Hamburgischen Architektenkammer zur Förderung und Entwicklung privater Unterkünfte für Flüchtlinge (PDF-Dokument, 1.3 MB)


 

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen:

Veranstaltungen: Baurechtliche und brandschutztechnische Aspekte bei der Unterbringung von Flüchtlingen am Montag, 29.02.2016, 14:00 Uhr – 17:30 Uhr 

Weitere Informationen und Anmeldung

Veröffentlichungen
24.6.2015 Architekten begrüßen Landesinitiative bei Flüchtlingsunterbringung

28.7.2015 Flüchtlinge brauchen Wohnungen -keine Behälter

8.9.2015 AKH und Landesregierung ziehen an einem Strang! Ein Architektenwettbewerb soll innovative Lösungen für die Unterbringung von Flüchtlingen aufzeigen.

Hinweis auf Publikation: Refugees Welcome Konzepte für eine menschenwürdige Architektur

13.10.2015 Forum auf dem Deutschen Architektentag zum Thema Wohnen für Flüchtlinge -Architekten gefragt



Architektenkammer Niedersachsen:

Veranstaltungen in der Reihe Architekturzeit 2016: Architektur für's Nötigste/Zelte, Container und neue Heimaten

Architektenwettbewerb „Wohnraum schaffen“: Architektenkammer Niedersachsen und Bremen und vdw haben, unterstützt vom Land Niedersachsen, vier Architekturbüros für ihre Ideen und Entwürfe ausgezeichnet. Die Preisträger wurden am 17.08.2016 bekanntgegeben - Weitere Informationen: hier.
Zum Wettbewerb wurden eine gedruckte Dokumentation der Ergebnisse erstellt und eine Wanderausstellung erarbeitet.

Die Architektenkammer Niedersachsen unterstützt die Landesinitiative „Niedersachsen packt an“ und hat sich an der dritten Integrationskonferenz des Landes Niedersachsen beteiligt. Der Wettbewerb „Wohnraum schaffen“ wurde hier mit einem Film und einer Ausstellung präsentiert. Der Film wurde zum Teil auch bei den folgenden Regionalkonferenzen gezeigt.

Am 19.01.17 folgt eine Veranstaltung „Architektur im Dialog“ zum Thema „Wachsende Städte“. Hier sollen die Chancen und Möglichkeiten einer zukunftsweisenden Stadtgesellschaft diskutiert werden.


Architektenkammer Nordrhein-Westfalen:
Gemeinsame PM zum Spitzengespräch mit NRW-Bauminister Groschek am 01.02.2016: hier.


Architektenkammer Rheinland-Pfalz:

Pressemitteilung Wohnungsbauförderung und Flüchtlingspolitik zusammen denken "Menschen brauchen Wohnungen, keine Container: hier.  (10.09.2015)

Ideenwettbewerb für bezahlbaren Wohnungsbau in Rheinland-Pfalz "Sozial, schnell, gut", Teilnahmebewerbungen waren ab dem 12.04.2016 bis 28.04.2016 möglich, weitere Informationen: hier.

Bündnispartner im Bündnis für bezahlbares Bauen und Wohnen Rheinland-Pfalz: hier.

Wohnungsbautagung zum Thema: hier. (27.10.2016)

Ergebnisse der einzelnen Arbeitsgruppen des Bündnisses, an dem die AKRP mitwirkt, finden sich: hier. 


Architektenkammer Saarland:
Arbeitsgruppe „Wohnraum und Flüchtlinge“ gegründet, besteht seit dem 07.12.2015


Architektenkammer Sachsen:
Fortbildung: Unterbringung von Flüchtlingen: Aktuelle Änderungen im Bauplanungsrecht (Meldung vom 16.3.2015)

Veranstaltung am 11.11.2015: Update im Städtebaurecht



Architektenkammer Sachsen-Anhalt:
Die Kammer plant zum Thema "Bezahlbarer Wohnungsbau für alle" für 2017 ein Seminar, dass auch Förderungen berücksichtigt.


Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein:

Positionspapier: Anforderungen an Unterkünfte für Flüchtlinge und Asylbewerber in Schleswig-Holstein (PDF-Dokument)



Architektenkammer Thüringen:

Veranstaltungshinweis zur AK Sachsen am 11.11.2015: Update im Städtebaurecht

7.4.2015 Wettbewerb "Menschen und Erfolge" Motto 2015: "In ländlichen Räumen willkommen!"