Seit dem 25. Mai 2018 gilt im Datenschutzrecht die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die auch für Architekten gilt.

Architektendatenschutz.de Datenschutzgrundverordnung gilt auch für Architekten

Seit dem 25.5.2018 gelten neue Bestimmungen im Datenschutzrecht. Nachfolgend finden Sie umfangreiches Informationsmaterial, Hinweise, Muster und Veranstaltungstipps zum Thema.

Seit dem 31.7.2018 finden Sie nachfolgend auch Muster zu dem Thema „Wettbewerbsbetreuung und DSGVO“. Mit Stand vom 8.8.2018 wurde zudem ein Muster zu dem Thema „Sachverständigenwesen und DSGVO“ veröffentlicht.

 

10 Hinweise nebst Mustern

Die Bundesarchitektenkammer hat mit den Landesarchitektenkammern Orientierungshilfen veröffentlicht, die 10 Hinweise nebst verschiedenen Mustern enthalten. Die Muster können nicht pauschal und ungeprüft übernommen werden, stellen aber eine Grundlage für jedes Architekturbüro zur weiteren individuellen Bearbeitung dar.

Sie können die Muster am PC ausfüllen und ausdrucken.

Wünschen Sie, die Texte weitergehend zu bearbeiten, können Sie die Muster abspeichern und sodann mit einem Textbearbeitungsprogramm öffnen oder den Mustertext direkt in eine neue Textdatei kopieren.

Die Orientierungshilfen finden Sie hier.

10 Hinweise: Stand 26.7.2018, wesentliche Änderung im Vergleich zum Stand 14.6.2018: Haftungshinweise vorangestellt

Muster 0.1 Einwilligungserklärung für Fachplaner und Muster 0.2 Einwilligungserklärung für Handwerker: Stand je 26.7.2018, wesentliche Änderungen im Vergleich zum Stand 14.6.2018: Haftungshinweise vorangestellt und Hinweise zum Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde angepasst

Muster 1 Informationen zur Datenerhebung: Stand 31.7.2018, wesentliche Änderungen im Vergleich zum Stand 14.6.2018: Angabe der Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten ergänzt, Inhalte zu Zwecken und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung, Empfängern, Quellen und Speicherdauer der personenbezogenen Daten sowie Rechten der betroffenen Personen umfangreicher ausgearbeitet

Muster 2 Verarbeitungsverzeichnis: Verlinkung auf das von der Datenschutzkonferenz bereitgestellte Muster für Verantwortliche nebst Hinweisen

Muster 3 Beantwortung einer Auskunftsanfrage: Stand 26.7.2018, wesentliche Änderungen im Vergleich zum Stand 14.6.2018: Haftungshinweise vorangestellt, Hinweise zum Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde angepasst, bisherige Muster 3a und 3b zu dem Muster 3 zusammengeführt

Muster 4 Technische und organisatorische Maßnahmen: Stand 26.7.2018, wesentliche Änderungen im Vergleich zum 14.6.2018: Haftungshinweise vorangestellt, „J. Allgemeine Maßnahmen“ um Kontrollverfahren ergänzt

Muster 5 Datenschutzerklärung Website: Stand 27.8.2018, wesentliche Änderungen im Vergleich zum 31.7.2018: Präzisierung in Ziff. 10 des Musters, dass für Architekturbüros die Aufsichtsbehörden für den nicht‑öffentlichen Bereich einschlägig sind

WICHTIG! Bitte beachten Sie, dass sich die Muster im Laufe der Zeit noch weiter ändern können. Es ist daher sinnvoll, diese Website regelmäßig zu besuchen.

Alle Unterlagen, die hier aufgeführt sind, können keine individuelle Rechtsberatung ersetzen. Für die Unterlagen, Muster und Links übernehmen wir keine Haftung und keine Gewähr.

 

Wettbewerbsbetreuung und DSGVO

Auch bei der Betreuung und Registrierung von RPW-Wettbewerben werden personenbezogene Daten verarbeitet.

Länderkammern und BAK haben hierfür Muster – bspw. Einwilligungserklärungen oder Informationsblätter nach Art. 13 DSGVO – erarbeitet, die Sie hier finden.

Bitte beachten Sie auch hier: Die Muster können nicht pauschal übernommen werden, sondern sind auf den jeweiligen individuellen Fall anzupassen. Zudem: Das Datenschutzrecht ist im Fluss. Deshalb sollten Sie hin und wieder auf dieser Seite vorbeischauen, ob Änderungen in die Muster eingepflegt wurden. Um Ihnen die Nachverfolgung zu erleichtern, ist auf den Mustern der jeweilige Stand der Bearbeitung notiert.

 

Sachverständigenwesen und DSGVO

Werden Sachverständige durch das Gericht ernannt, erhalten sie auch die personenbezogenen Daten der Parteien. Die DSGVO verlangt, dass die Sachverständigen die Parteien darüber informieren. Mit dem hier (PDF-Dokument, 39.1 KB) abrufbaren Muster können Sachverständige dieser Informationspflicht nachkommen.

WICHTIG! Bitte beachten Sie, dass sich das Muster im Laufe der Zeit noch weiter ändern kann. Es ist daher sinnvoll, diese Website regelmäßig zu besuchen.

Das Muster kann keine individuelle Rechtsberatung ersetzen. Wir übernehmen für das Muster keine Haftung und keine Gewähr.

 

Informationen der Länderarchitektenkammern

Verschiedene Architektenkammern haben die Neuregelungen im Datenschutz zusammengefasst: 

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen stellt in ihrem Infopaket die wesentlichen Neuerungen zur „EU-Datenschutz-Grundverordnung vor.“

Die Architektenkammer Baden-Württemberg hat ein Merkblatt (Nr. 275) (PDF-Dokument, 60.1 KB) zur Datenschutz-Grundverordnung veröffentlicht.

 

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungshinweise - auch speziell zum Datenschutz für Architekten - finden Sie hier.

Suchen Sie dann bitte nach dem Stichwort: Datenschutz.
 

Externe Arbeitshilfen