Wir suchen zum 1.9.2017 eine(n) Referenten/in für das Referat Digitalisierung

Die BAK sucht zum 1.9.2017 eine(n) Referenten/in für das Referat Digitalisierung

Die Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK) ist der Dachverband der 16 Architektenkammern der Länder. Sie vertritt die berufspolitischen Interessen von rund 130.000 Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit auf nationaler und internationaler Ebene.

 Wir suchen zum 1.9.2017 eine(n)

Referenten/in für das Referat Digitalisierung, Master oder Dipl.-Ing. (TU/FH) in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen, Vollzeit (39 Stunden)

Sie haben gute Kenntnisse rund um digitale Themen, Trends und neue Technologien im Bereich des Planen und Bauens.

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur oder Bauingenieurwesen. Erfahrungen in einem Verband oder der Politik sind von Vorteil. Sie verfügen über einen selbständigen Arbeitsstil, Kontaktfähigkeit, ein sympathisches und gewandtes Auftreten, sicheren Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien, formulieren gut und schnell und erledigen Ihre Aufgaben termingerecht, beherrschen analytisch konzeptionelles Denken und eine politische Denkweise. Gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Zu Ihren Aufgaben zählen Beobachtung der digitalen Entwicklungen der architektur- und bautechnisch gelagerten Politikfelder, die selbständige Auswertung von Politik- und Gesetzesinitiativen ebenso wie das Verfassen von Positionspapieren und Stellungnahmen in Abstimmung mit der Leitung des Fachreferats.

Des Weiteren unterstützen Sie das Referat in den üblichen Aufgaben, wie Protokollführung, Büroorganisation, Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen und Veranstaltungen.

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit an der Schnittstelle von Architektur, Wirtschaft, Politik und Medien in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Sie arbeiten in der Geschäftsstelle in Berlin bei einer leistungsgerechten Bezahlung.

Interessiert? Bewerbung – ausschließlich elektronisch – unter Angabe der Gehaltsvorstellungen an:

Bundesarchitektenkammer, Dr. Tillman Prinz, Bundesgeschäftsführer, Askanischer Platz 4, 10963 Berlin

krueger@bak.de