UVgO auf Bundesebene seit 2.9.2017 in Kraft

UVgO auf Bundesebene seit 2.9.2017 in Kraft

Nach Änderung der Verwaltungsvorschriften zu § 55 der Bundeshaushaltsordnung ist für den Bund die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) am 2.9.2017 in Kraft getreten. Das maßgebliche BMF-Rundschreiben vom 1.9.2017 wird nun kurzfristig im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht. Vorausgegangen waren für die Umsetzung der UVgO erforderliche Änderungen des Bundeshaushaltsrechts.