Ideenwettbewerb EnEff.Gebäude.2050 ausgelobt

Ideenwettbewerb EnEff.Gebäude.2050 ausgelobt

Der Ideenwettbewerb steht im Kontext der Förderinitiative "EnEff.Gebäude.2050 - Innovative Vorhaben für den nahezu klimaneutralen Gebäudebestand" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Die Auslobung erfolgte am 4. Mai 2017 im Rahmen der Berliner Energietage durch den Projektträger Jülich (PtJ). Der Ideenwettbewerb beinhaltet zwei unterschiedliche Themenschwerpunkte: Thema 1: Ideen für zukunftsweisende Gebäude und Quartiere (Einreichung bis: 15. August 2017), Thema 2: Konzepte für einen internationalen "Energiewettbewerb" (Einreichung bis: 15. September 2017).