BFB-Veranstaltung „Freie Berufe

BFB-Veranstaltung „Freie Berufe – Dienstleister und Partner für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland“ – Freie Berufe punkten mit Qualität

Am 1. Dezember 2015 hat in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Berlin die BFB-Veranstaltung „Freie Berufe – Dienstleister und Partner für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland“ stattgefunden. Im Licht europäischer Deregulierungsoffensiven wurde erörtert, wieviel Binnenmarkt die Freiberuflichkeit „verträgt“ und welche Rahmenbedingungen freiberufliches Qualitätswachstum braucht. BAK-Präsidentin und BFB-Vizepräsidentin Barbara Ettinger-Brinckmann beschloss die Veranstaltung mit einer Zusammenfassung der Vorträge und der Podiumsdiskussion.