Martin Müller ist seit 1988 Mitglied der Vertreterversammlung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, zu dem Zeitpunkt auch im dortigen Wettbewerbsausschuss und parallel ebenfalls im Bundeswettbewerbsausschuss der Bundesarchitektenkammer vertreten. 199

Dipl.-Ing. Martin Müller Innenarchitekt und Vizepräsident

© Christian Kruppa, Berlin

 

Martin Müller ist seit 1988 Mitglied der Vertreterversammlung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, zu dem Zeitpunkt auch im dortigen Wettbewerbsausschuss und parallel ebenfalls im Bundeswettbewerbsausschuss der Bundesarchitektenkammer vertreten. 1996 wurde er Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Ausschusses „Innenarchitekten“ der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen. Neben Mitgliedschaft im BAK-Ausschuss „Planen und Bauen“ ist er seit 1996 auch Mitglied im Ausschuss „Innenarchitektur“ der Bundesarchitektenkammer. Seit 2001 ist er Mitglied des BAK-Vorstands und Vorsitzender des Ausschusses „Innenarchitektur“. 2012 wurde er zum Vizepräsidenten der BAK gewählt.