Organisation des ACE

Organisation des ACE

© ACE

 
Generalversammlung
 
Die Generalversammlung setzt sich aus den nominierten Delegationen der jeweiligen Mitgliedsorganisation zusammen (jeder Mitgliedstaat kann in der Generalversammlung mit maximal vier Mitgliedsorganisationen vertreten sein). Sie tagt zweimal im Jahr: einmal in Brüssel und einmal im Land der amtierenden EU-Ratspräsidentschaft.
 
Ihre Aufgaben sind:
  • Erörterung und Festlegung der Politik des ACE im Rahmen ihrer Zielsetzungen
  • Wahl des Präsidenten und der fünf Mitglieder des Exekutivrates
  • Beratung des Exekutivrates und Beurteilung seiner Arbeit
  • Bestätigung von Inhalt und Zusammensetzung der Arbeitsprogramme, die vom Exekutivrat vorgestellt werden
  • Bestätigung der jährlichen Rechnungsprüfung
  • Änderung der Statuten und Auflösung der Organisation
  • Bestätigung des Generalsekretärs
 
Vorstand
 
Der Vorstand setzt sich aus elf Mitgliedern zusammen: Neben den sechs von der Generalversammlung für zwei Jahren gewählten Mitgliedern (Präsident, Vizepräsident, Schatzmeister, drei Koordinatoren der Arbeitsgruppen) gehören ihm fünf weitere Mitglieder an, die von der jeweiligen nationalen Organisation - nach einem speziellen Rotationssystem, das sich an die rotierende EU-Präsidentschaft anlehnt - ernannt werden. Der Vorstand tagt mindestens sechs Mal pro Jahr.
 
Zu seinen Aufgaben zählen:
  • Der Vorstand vergewissert sich der Ausführung der ACE-Strategie, die von der Generalversammlung formuliert und verabschiedet wird; er verändert, wenn nötig, die Prioritäten und baut seine Arbeit darauf auf.
  • Er ernennt den Vizepräsidenten, den Schatzmeister und die drei Koordinatoren der Arbeitsgruppen unter seinen Mitgliedern.
  • Er sichert und überwacht den korrekten und effizienten Ablauf der Administration des ACE und ist verantwortlich für das Management und die Administration des ACE.

Arbeitsgruppen

Die Arbeitsgruppen setzen sich aus den jeweils von den Mitgliedsorganisationen nominierten Experten zusammen, die an der Mitarbeit an einem bestimmten Thema interessiert ist. Um funktionierende Abläufe und eine stringente Arbeitsorganisation zu gewährleisten, ist die Zahl der Arbeitsgruppenmitglieder begrenzt.

 
Generalsekretariat
 
Sitz des ACE-Generalsekretariats ist Brüssel. Der Generalsekretär sorgt für die ordentliche Abwicklung der Sekretariatsgeschäfte, der Verwaltung und für die administrativen Belange von Generalversammlung, Exekutivrat und der Ständigen Komitees. Er ist außerdem zuständig für die Zusammenarbeit der einzelnen ACE-Organe und knüpft und pflegt Kontakte zu europäischen und internationalen Institutionen. Außerdem ist er für die Koordination und Weitergabe relevanter Informationen verantwortlich.
 
Kontakt
 
ACE - Architects' Council of Europe
Rue Paul Emile Janson 29
1050 Brüssel / Belgien
Tel. : 32 2 543 11 40
Fax : 32 2 543 11 41
Email: info@ace-cae.org