EU-Verbindungsbüro Brüssel

Europa EU-Verbindungsbüro Brüssel

Die Vertretung der Bundesarchitektenkammer in Europa

Das Europäische Parlament in Brüssel

© © Artjazz - Fotalia.com

Das Europäische Parlament in Brüssel

 

Das Verbindungsbüro Brüssel vertritt die Interessen der BAK-Mitglieder in der Europäischen Union seit 1997. Die deutsche Architektenschaft kann auf eine Interessenvertretung bauen, die hilft, die politische Schlagkraft der Bundesarchitektenkammer in Europa zu erhöhen, die den Dialog mit den politischen Entscheidungsträgern sucht und gleichzeitig als Sprachrohr und Informationsschnittstelle für ihre Mitglieder dient.

Zu den Aufgabenschwerpunkten des Verbindungsbüros Brüssel zählen:

  • Informationen über politische Entwicklungen auf europäischer Ebene
  • Aktive Begleitung der EU-Entscheidungsprozesse
  • Kontaktpflege zu den Europäischen Institutionen, insbesondere Kommission, Europäisches Parlament und Ministerrat
  • Verbindung zur Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union
  • Ausarbeitung von europapolitischen und rechtlichen Stellungnahmen
  • Bilaterale Abstimmung mit deutschen und europäischen Schwesterverbänden in Fragen der Europapolitik
  • Mitarbeit bei ACE (Architects' Council of Europe), dem Europäischen Zusammenschluss nationaler Architektenorganisationen mit Sitz in Brüssel
  • Regelmäßige Kontakte zu den Vertretungen anderer deutscher Kammerorganisationen, Verbände und der deutschen Bundesländer.

Ansprechpartner

Leiterin Brigitta Bartsch, Ass. jur.
bartsch@bruessel.bak.de Telefon +32 - 2 - 732 90 88

Referentin Beate Aikens
aikens@bruessel.bak.de Telefon + 32 - 2 - 737 01 60

Referentin Marie-Luise Moltmann, M.A.
moltmann@bruessel.bak.de Telefon + 32 - 2 - 737 01 60

Referentin Dipl. Ing. Iris Wex, Innenarchitektin
wex@bruessel.bak.de Telefon +32 - 2 - 219 26 43

 

EU-Verbindungsbüro Brüssel:

Avenue des Nerviens 85 (bte 10)

1040 Brüssel

BELGIEN

Telefon:  00 32 - 2 - 219 77 30

Fax: 0032 - 2 – 219 24 94

E-Mail: info@bruessel.bak.de

 

Berichte aus Brüssel

Der Bericht aus Brüssel informiert über aktuelle Entwicklungen der europäischen Themen und Institutionen, die für den Berufsstand relevant sind. Dazu zählen u.a. die Bereiche Binnenmarkt und Recht, Wirtschaft, Energie, Architektur und Stadtentwicklung und die Arbeit des europäischen Dachverbands Architects` Council of Europe (ACE).

Der Bericht aus Brüssel wird vom EU-Verbindungsbüro der Bundesarchitektenkammer in Brüssel alle zwei Monate herausgegeben.

Hier finden Sie die Ausgaben seit Anfang 2015:

Bericht aus Brüssel 3 - 2017

Bericht aus Brüssel 2 - 2017

Bericht aus Brüssel 1 - 2017

Bericht aus Brüssel 6 - 2016

Bericht aus Brüssel 5 - 2016

Bericht aus Brüssel 4 - 2016

Bericht aus Brüssel 3 - 2016

Bericht aus Brüssel 2 - 2016

Bericht aus Brüssel 1 - 2016

Bericht aus Brüssel 5 - 2015

Bericht aus Brüssel 4 - 2015

Bericht aus Brüssel 3 - 2015

Bericht aus Brüssel 2 - 2015

Bericht aus Brüssel 1 - 2015